Bayrische Perkussionsmuskete 1826/40 mit Bajonett

Bayrische Perkussionsmuskete Mod. 1826/40 mit Bajonett,

Kaliber 18,4mm, intaktes Strammes Perkussionschloß. Eisenmontiert. Das Laufinnere ist beachtlich vom Zustand und spiegelt (wirkt blank). Auf dem Pulversack sind 2 Abnahmepunzen W2 und ein gotisches S. GesamtlĂ€nge 148cm und die LauflĂ€nge betrĂ€gt 109,7cm. Mit passendem abgebildetem TĂŒllenbajonett.

Es handelt sich um eine frĂŒhere Steinschloßmuskete, die zur Perkussionsmuskete fĂŒr das bayrische MiltĂ€r umgebaut wurde.

Frei ab 18. Jahren!

Preis: € 1100,-

Bilder zu: Bayrische Perkussionsmuskete 1826/40 mit Bajonett

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Langwaffen