Hirschfaenger Schiesspreiss von 1879 aus der Kolonie!

Hirschfänger, Schießpreis von 1879!

Guter Hirschf√§nger mit originalem Beimesser. Die nicht gemarkte Klinge ist dreiseitig mit Jagdszenen tief ge√§tzt. Gut passende Lederscheide mit geschlossener Naht. Auf der R√ľckseite des oberen Beschlages die Winmungsinschrift: Dem besten Sch√ľtzenK√∂nigs Pr√§m. Schie√üen am 22.M√§rz 1879, 1.Leut. Eggert Ede North.

Ede North ist eine Stadt im heutige Nigeria und war eine deutsche Kolonie! Also ein Schießpreishirschfänger aus der Kolonie!

Wohl einmalig!

Gesamtlänge mit Scheide 62cm, Hirschfänger 59,5, Klingenlänge 43,5cm, Klingenbreite 28mm.

Frei ab 18. Jahren!

Preis: € 1500,-

Bilder zu: Hirschfaenger Schiesspreiss von 1879 aus der Kolonie!

Weitere interessante Artikel: Blankwaffen - Hirschfänger