Pistole Parabellum Mod. 1906 Schweiz Commerziell

Pistole Parabellum Mod. 1906 Schweiz Commerziell,

Hersteller DWM, Kal. 7,65mmLuger, Ser. Nr. 26702. Nummerngleich, scharfkantiges blankes Laufinnere. Sehr gute orig. BrĂŒnierung mit geringen Gebrauchsspuren.

Die Pistole entspricht den technischen Merkmalen der schweizer Ordonnanzpistolen Parabellum 1900/06. Auf dem GabelgehĂ€use das schweizer Kreuz im Strahlenkranz. Deutscher ziviler kaiserlicher Beschuß BUG, bzw. BU, der heute noch gĂŒltig ist. Entgegen der schweizer OrdonanzausfĂŒhrung befindet sich der Schriftzug Gesichert beim Sicherungssperrhebel. Horst Rutsch beschreibt in seinem Buch die Faustfeuerwaffen der Eidgenossen die Variante auf Seite208ff. Er schĂ€tzt den Import von Zivielpistolen auf weniger als 100 StĂŒck. Die Variante mit Gesichert beschreibt er auf Seite 210 bie 213 als Ă€ußest selten. Dem bewanderten Autor sind nur 6 StĂŒck in dieser AusfĂŒhrung bekannt!

Somit handelt es sich um ein seltenes Exemplar!

Die abgebildeten Taschen gehören mit zum Lieferunfang.

EWB pflichtig!

Preis: € 2650,-

Bilder zu: Pistole Parabellum Mod. 1906 Schweiz Commerziell

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Kurzwaffen