Perkussionsbuechse um 1840

PerkussionsbĂŒchse,

deutsche Fertugung um 1840. Kal..58! (Zugmaß 15,3 - Feldmaß 14,5mm). Das Laufinnere ist scharfkanig und nur leicht matt, soweit ich das beurteilen kann. Der orig. brĂ€unierte geschweifte Lauf ist gestaucht. Deutscher Stecher, Vollschaft mit einer Schiene zur HirschfĂ€ngerbefestigung. Schaftfach im Kolben. Strammes Schloß, des in 2 Rasten gut funktioniert. NachtrĂ€glicher im alten Stil gefertigter Diopter.

GesamtlĂ€nge 120cm, LauflĂ€nge 80cm, Schaftmaß 36cm. Der Außendurchmesser des Laufes an der MĂŒndung betrĂ€gt 25,5mm, in der Mitte 22mm und vor der Patentschwanzschraube 27mm.

 

Frei ab 18. Jahren!

Preis: € 1250,-

Bilder zu: Perkussionsbuechse um 1840

Weitere interessante Artikel: Sammlerwaffen - Historische Vorderlader / Langwaffen